Laden...
LomaHerpan 2018-02-26T10:18:14+00:00

LomaHerpan® Creme

Hochkonzentrierter Melissenextrakt gegen Lippenherpes

LomaHerpan Creme gegen Lippenherpes

Mit der Zitronenmelisse bietet die Natur einen sehr gut wirksamen und unbedenklichen Wirkstoff gegen Lippenherpes. Als Wirkstoff eignet sich hochkonzentrierter Melissenextrakt für die Anwendung bei Erwachsenen, Schwangeren und Kindern schon ab einem Jahr. Wissenschaftlich und medizinisch ist der Wirkstoff sehr gut untersucht und dokumentiert: Wirkstoffe aus der Zitronenmelisse hemmen die Viren und blockieren die Rezeptoren der Hautzellen, sodass ein Eindringen der Viren in die Hautzellen gehemmt wird.

Was ist LomaHerpan?

LomaHerpan ist die einzige Arzneimittelcreme mit hochkonzentriertem Melissenextrakt. Basis ist eine sanfte, hautberuhigende Cremerezeptur, die die Haut zusätzlich entspannt. Ganz wichtig ist es, die Creme schon beim ersten Kribbeln in der Haut – für Betroffene ein untrügliches Zeichen für einen sich ankündigenden Lippenherpes-Schub – sofort aufzutragen. Denn dann besteht die größte Chance, eine weitere Vermehrung der Viren zu unterbinden und glimpflich um die Viren-Attacke herumzukommen.

Wie wirkt LomaHerpan?

LomaHerpan bei Lippenherpes wirkt rein pflanzlich und zweifach stark. Es lindert die lästigen Symptome schnell und effizient ab dem ersten Kribbeln und schützt gesunde Zellen vor einem Befall mit Herpes-Viren. LomaHerpan beschleunigt den Heilungsprozess und verhindert, dass sich das Virus weiter ausbreitet.

Mit Melissenextrakt

Ohne Schutz können Herpesviren ungehindert an gesunde Hautzellen andocken, dort eindringen und sich schnell vermehren. Neue gesunde Hautzellen werden infiziert, so dass sich das Virus ungehindert ausbreiten kann.

Ohne Melissenextrakt

Der Melissenextrakt blockiert die Zellrezeptoren und die Herpesviren, so dass ein Eindringen des Virus in gesunde Zellen gehemmt wird. Gesunde Zellen werden dadurch geschützt und die weitere Ausbreitung des Virus gehemmt. Dieser schützende 2fach-Mechanismus ist einzigartig.

Wie wird LomaHerpan angewendet?

Die LomaHerpan Creme sollte mehrfach täglich auf die betreffende Lippenregion aufgetupft werden. Sollten schon Bläschen sichtbar sein, bitte ein Wattestäbchen verwenden. Wenden Sie die Creme so lange an, bis sich die Hautstelle wieder vollständig beruhigt hat.

Das pflanzliche Arzneimittel LomaHerpan mit medizinischem Melissenextrakt ist in allen Apotheken erhältlich.

Packungsbeilage herunterladen
Patienten-Ratgeber | Lippenherpes
Fachinformation herunterladen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

LomaHerpan – Häufige Fragen

LomaHerpan ist ein pflanzliches Arzneimittel mit dem Wirkstoff Melissenblätter-Trockenextrakt. Weitere Inhaltsstoffe sind Wasser, Benzylalkohol, Cetomacrogol 1000, Ethylenglycolmono/distereat, weißes Vaselin, gereinigtes Wasser.

LomaHerpan wurde zur Linderung der Beschwerden bei Herpes simplex entwickelt.

Tragen Sie ab dem ersten Kribbeln vier Mal täglich ca. 1 mm Creme mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Haut auf. Verwenden Sie die Creme großflächig, um auch unmittelbar angrenzende Hautareale zu schützen, bis der Herpes-Schub vollkommen abgeklungen ist. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 10 Tagen Behandlungsdauer keine Besserung eintritt, informieren Sie bitte Ihren Arzt.

LomaHerpan eignet sich für Erwachsene, Schwangere und Kinder schon ab einem Jahr.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Nach aktueller Datenlage ist die Verkehrstüchtigkeit bzw. das Bedienen von Maschinen durch Anwendung von LomaHerpan nicht beeinflusst. Gelegentlich können Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut auftreten.

Wie alle Arzneimittel sollten Sie auch LomaHerpan unzugänglich für Kinder aufbewahren. Wenden Sie LomaHerpan bitte nicht mehr nach Ablauf des Verfallsdatums an. Eine angebrochene Tube können Sie bis zu 6 Monaten verwenden.

LomaHerpan ist ausschließlich in Apotheken erhältlich.